Mittwoch, 29. Januar 2014

"daycaremummy" Tag - der ZWEITE

...so schnell vergeht eine Woche und es ist schon wieder Mittwoch..... also "daycaremummy" Tag...

auf gehts - 
hier unser Tag in Bildern


Anziehrahmen nach Maria Montessori

Mandarinen abschälen - eine Wahrnehmungs- und Feinmotorik Übung



....die Übung mit der Schere....
...ein kleines Pony wird auf ein großes gesetzt  - was man so alles in unsrer Tiere-Spiele- Kiste findet

wir backen Marzipan - Nusshörnchen

mjamjamjamjam..... und das sind die leckeren Hörnchen
Hände waschen, Hände waschen, muss ein jedes Kind
Bildbetrachtung - WINTER 


Einwurfdosen - ein Hello Kitty Memory wurde bei uns zu einem Einwurfspiel umgewandelt

kleine Glas-Dekoherzchen werden in eine Eiswürfelform vom Möbelschweden gesteckt

aus Filzteilen entsteht ein......

.....kleiner Filzbub

Aramsamsam, aramsamsam....oh gulli, gulli, gulli, gulli - ramsamsam!

hmmm, das Feuerwehrauto passt da wohl doch nicht hinein!

endlich Schnee und da muss ein Schneemann her!

letzte Arbeiten am Schneemann

krabbeln im Schnee, was kanns Schöneres geben?


In den nächsten Tagen folgen weitere Posts mit den Beschreibungen der Spielideen des heutigen Tages, ebenso verrate ich euch, wo man das Rezept der Marzipan- Nusshörnchen findet...
Wir wünschen EUCH noch einen schönen Schnitt... - ähm Mittwoch....

Eure
"daycaremummy" Kinder mit CARMEN

Montag, 27. Januar 2014

Zuordnungsspiel - arktische Tiere

.... unsere Schleichtiersammlung hat sich in den letzten Tagen um einige arktische Tiere vergrößert und ich möchte euch unser Spiel zeigen....



..zusätzlich hab ich mir kleine Teppiche besorgt. Der Teppich stellt in der Montessori Pädagogik ein abgrenzendes Arbeitsfeld für das Kind dar und ich wollte einfach mal austesten, ob meine Kinder so einen Teppich annehmen und sich ihren Spielbereich damit am Boden eingrenzen.....

Tja und ich muss sagen, dass es super funktioniert..... obwohl ich ihnen die Übung des Teppichausrollens noch gar nicht präsentiert habe..... die Teppiche liegen am Boden bereit und die Kinder können sich diese (ohne Ausrollen) nehmen.

Zu unserem Spiel:

Die Kinder nehmen sich immer wieder ein bestimmtes Tier-Buch zur Hand. In diesem sind die Tiere ihrem Lebensraum nach eingeteilt.... da stießen wir auf die arktischen Tiere und da bei uns ja jetzt auch Schnee liegt  (endlich) interessierten sich meine Kinder sehr dafür....

tja und so kamen wir auch auf die Zusammenstellung des Spiels......
 Zuordnungsspiel arktische Tiere







Die Bilder sind aus dem www (wie fast immer bei mir) - ich hab sie auf weißes Papier geklebt (um sie noch besser dem Lebensraum zuordnen zu können) und laminiert.
Der Aufbewahrungskorb ist auch weiß; das Spiel steht zur freien Wahl im Spielekasten bereit.

Liebe Grüße
CARMEN

Ps.: das Buch indem meine Kinder zur Zeit gerne schmöckern stelle ich euch am Rand meines Blogs vor!

Samstag, 25. Januar 2014

Was ist - kalt und warm?

Hallo meine Lieben,

endlich liegt bei uns Schnee.... juhee!

Das gab uns den Anlass den Unterschied zwischen kalt und warm zu erforschen...

Zwei Schüsseln, warmes und kaltes Wasser, Eiswürfel und SCHNEE - schon konnte es losgehen...

gespanntes Warten

zuerst werden die Eiswürfel erkundet
eine Hand ins kalte Wasser und die andere ins warme
doch lieber Eiswürfel fangen



..... und jetzt der Schnee....


der wird auch gleich aus dem Wasser gefischt


Den Kindern machte es riesigen Spaß mit den Händen im Wasser zu "plantschen". Beobachten konnte ich, dass den Kinder das Eiswasser um vieles besser gefiel, als das warme Wasser..... naja.... aus dem Eiswasser konnte man ja auch etwas herausfischen und aus dem anderen nicht.


Tja, so verging unser Freitag Vormittag  - rasend schnell und mit "eisigen Händen"...

Ein schönes Wochenende euch allen

Liebe Grüße
CARMEN

Donnerstag, 23. Januar 2014

"daycaremummy" Tag - der ERSTE

Heute hab ich Zeit gefunden euch, meinen ERSTEN ganz persönlichen daycaremummy Tag zu zeigen....


Um 7.30 Uhr geht´s los.....


so einen Turm bauen, ist gerade für Kinder unter 3 eine große Herausforderung

gemeinsames malen 


auf der Maltafel kann man nicht nur malen, sondern auch ganz toll Bären präsentieren


hmmm - ich glaube der ist dir aber noch etwas zu groß...

verschiedene Formen einpassen (das Buch ist noch ein Relikt aus dem Krabbelalter meiner Kinder)


im Sesselkreis - ein kleiner Pinguin
Ein kleiner Pinguin steht einsam auf dem Eis - pitsch, patsch Pinguin jetzt dreht er sich im Kreis, pitsch, patsch Pinguin jetzt dreht er sich im Kreis...

Jausenzeit
Wir reichen uns die Hände, nach guter alter Sitt´ und wünschen uns zur Jause recht guten Appetit!


Kneten lieben die Kinder - ist die Knete nicht mehr zu gebrauchen wird einfach neue gemacht

passt da dieses Reh noch in meinen Einkaufswagen?

und wieder werden Türme gebaut, diesmal aber aus großen Bausteinen

unser Schneemann - ähm Schneemänner!!

tja, auch wenn man in der Kiste sitzt, kann man mit den Bausteinen noch prima spielen



und rein in die Kiste...

"Schau mal Carmen, die halten auch am Finger!"



ab in den Garten

oder doch lieber in einen kleinen Wald 



ups, die Kinder verschwinden hinter  einem kleinen Baum

wir haben dann nicht nur Schneckenhäuser gefunden, sondern auch eine ganz liebe Katze

..jetzt doch nochmal einen Abstecher in unseren Garten....



unsre Schneemänner im Glas - die machen die Garderobe winterlich

wozu sollten wir nochmal das Tablett verwenden, wir nehmen doch lieber den Spielekasten

anstelle von Wasser gab es am Nachmittag nur mehr kleine (Styropor)Schneeflocken

Hausaufgabe - check!

Meine Lieben, 
der erste "daycaremummy" neigt sich dem Ende zu... wir waren fleißig, haben gelacht, gespielt, entdeckt, geforscht......

Hier die Links zu den Spiel- und Bastelideen, die ihre entdecken konntet:

Knetmasse selbst herstellen
Schneemann im Glas
Farbtürme bauen
Schneemann Memory

Wir wünschen euch eine schöne Woche und freuen uns aufs nächste Mal...

Ganz liebe Grüße

die "daycaremummy" Kinder mit CARMEN

Wer suchet, der findet