Samstag, 14. Juni 2014

Marienkäfer flieg.....

Hallo meine Lieben,

bei uns war letzte Woche so einiges los, deshalb kam ich nicht wirklich zum Bloggen.... aber dafür hab ich jetzt etwas Zeit... meine Mädls schlafen, die Lego Star Wars Schiffe vom Fußballstar sind zusammen gebaut und das kleine, aber feine Sommer- ähm - Grillfest mit meinen Tageskindern und deren Eltern ist auch vorüber (schade, es war ein echt super netter (Nach-)Mittag....DANKE an alle!

Im DayCareMummy Haus beschäftigen wir uns noch immer mit den Schmetterlingen, der Raupe Nimmersatt und (neu) den Marienkäfern.. wir haben einfach das Sonnenkäferlied in ein Marienkäferlied umgewandelt und dazu entstanden passende Marienkäfer...


Wie könnt ihr auch so tolle Käfer machen?

Ganz einfach... aus schwarzem Tonkarton Schnipsel schneiden und diese auf einen runden Bastel(Bier)deckel kleben (beidseitig)



Mit roter Acrylfarbe werden Handabdrücke gemacht - ausgeschnitten und auf den "Körper" geklebt, schwarze Punkte aus dem Tonkarton schneiden (Größe - naja ich bin da eher der Typ pi mal Daumen *lach*)

Für die Fühler ein ca. 3 cm langes PfeifenputzerStück abschneiden, mit einer Nadel zwei Löcher durch den "Körper" machen und den Pfeifenputzer durchziehen - die Fühler dienen gleichzeitig als Aufhänger - einfach einen schwarzen Wollfaden durchziehen..

Viel Spaß damit .... wir haben unser DayCareMummy Haus damit geschmückt...



Marienkäfer Lied:
(Sonnenkäfer Lied)

Erst kommt der Marienkäfer Papa,
dann kommt die Marienkäfer Mama.
Und hinter drein, ganz klimperklein,
die MarienkäferKinderlein
Und hinter drein ganz klimperklein
die MarienkäferKinderlein...


Ganz liebe Grüße

CARMEN

(ein kleiner Link vom Post bei KiddiKram)



Das könnte Sie auch noch interessieren:

Geburtstagskalender
Segelschiff
                                                                                                                        

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet