Dienstag, 16. September 2014

Der Herbst ist da.....

...er bringt uns Spaß
hei-husa-sa!!!!

Hallo meine Lieben!!

Tja jetzt ist er da - der Herbst! Auch bei uns im DayCareMummy Haus! Wir waren schon fleißig und haben Maiskolben gesammelt und die Körner von den Kolben geribbelt! Eine tolle feinmotorische Übung, die wirklich Spaß macht .....

Und aus den Körnern haben wir wieder Maiskolben gemacht - irgendwie könnte man jetzt denken, dass wir Schildbürger sind - Maiskolben abribbeln, um dann wieder Maiskolben zu machen.... aber es war lustig und ich möchte euch unser Ergebnis zeigen!



Ihr braucht dazu:

gelben Tonkarton
Maiskörner
Kleber
Naturbast
grüne Fingerfarbe
weißes Tonpapier

Aus dem gelben Tonkarton eine Maiskolbenform ausschneiden - einfach mal vorzeichnen und ausprobieren - ist ganz einfach; sonst im WWW suchen und die Form übertragen

Die Kinder kleben die Maiskörner auf die gelben Maiskolben - trocknen lassen



Die Hände der Kinder mit grüner Fingerfarbe bemalen und einen Handabdruck machen - trocknen lassen und die Hände ausschneiden...

Die "Blätter" auf die Kolben kleben und mit einer Naturbast- Schleife verzieren! Einen Bastfaden
als Aufhänger dranmachen und schon kann man das Haus damit dekorieren!





Ganz liebe - herbstliche Grüße

CARMEN

Verlinkt zum CreaDienstag

Das könnte dich auch noch interessieren:


Herr und Frau Igel
Spiele mit Mais
                                                                                          

Kommentare:

  1. Schöne Idee, eure Maiskolben. Endlich mal wieder eine tolle Bastelei für kleine Kinderhände!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolle Idee - sieht super aus! Freu mich schon aufs basteln wenn die Twinnies größer sind...
    Wird wohl bald soweit sein *freu und schnief*

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet