Freitag, 27. Februar 2015

Pippi Langstrumpf Party

Hallo meine Lieben!

Zwei mal drei macht vier, widewidewitt und drei macht neune...... lalalalalala

Ich möchte euch unsere Pippi Langstrumpf Party Ideen zeigen, denn unsere Prinzessin Mia hat sich eine solche zum 4 Geburtstag gewünscht!

Viel Spaß beim Nachmachen!

EINLADUNG:



*HIER* kommt ihr zum Einladungspost



TORTE und MUFFINS






Ich habe eine zweistöckige Schokotorte mit Schokoganache gemacht... überzogen mit Massa Tistrassa....- die Figuren hab ich mir aus dem WWW rausgesucht, ausgedruckt und anhand der Bilder aus Massa Tistrassa geschnippelt.... tja und da bei mir nicht immer alles glatt geht, hab ich aus der Not eine Tugend gemacht und die zu großen Figuren einfach um die Torte drapiert oder hineingesteckt, anstatt sie draufzulegen, was eigentlich mein Plan war!!!!

Die Muffins waren dann für die Kinderparty und die Party im Kindergarten.....

Pippi Muffins (Idee gefunden im www)



Auf einen SchokoChip Muffin hab Pippi Zöpfe und Smarties draufgeklebt und enen und aus roter Zuckerschrift draufgemalt!. FERTIG.. DIE Zöpfe bestehen aus roten Esschnüren, die ich geflochten habe... Einige Schnurschnipsel hab ich noch als Stirnfransen drangeklebt....


Herr Nilson Muffins (Idee gefunden im www)



Dafür habe ich einen Schokomuffin mit Schokoganache überzogen und Backoblaten als Gesicht und Ohren drangemacht..... Die Augen, die Nasenlöcher und den Mund habe ich mit Ganache draufgemalt!



SPIELE

Die Spiele, haben wir auf einer Faschingsparty mit dem Thema Villa Kunterbunt gespielt - funktioniert aber auch zu Hause...

1. Musik Stopp Spiel:

Die Kinder laufen/ tanzen/ bewegen sich zum Pippi Langstrumpf Lied, wird die Musik unterbrochen, ruft der Spielleiter den Kindern entweder Pippi, Herr Nilson oder Kleiner Onkel - zu! Bei jeder Aufforderung wir etwas anderes gemacht
Pippi: Grimassen schneiden, wie Pippi Langstrumpf
Herr Nilson: einen Affen nachmachen
Kleiner Onkel: ein Pferd nachmachen/ herumgaloppieren wie ein Pferd/ wiehern wie ein Pferd

2. Ein Hoppe Tosse Wettrennen

Die Hoppe Tosse ist Pippis Piratenschiff..... das wird aus Zeitungspapier gebastelt *HIER* kommt ihr zu meiner Faltanleitung

Die Schiffe werden an den Start gebracht und müssen nur durch die Hilfe von Luftballonluft ans Ziel gebracht werden (Luftballon aufpusten, an das Schiff halten und die Luft herauslassen!)

Das Schiff, dass als erstes im Ziel angekommen ist, bekommt einen Preis!

3. Rettet Pippis Piratenschatz

Im Raum werden kleine Pappbecher Piraten versteckt.... die müssen von den Kinder gefunden werden.... jetzt sollen sie zur Pyramide aufgebaut werden und mit einem Ball abgeschossen werden.... Nachdem alle Piraten umgefallen sind, kann Pippis Schatz befreit und aufgefuttert werden, je nachdem was man in die Schatzkiste packt....


ESSEN

Wir haben Pippi Pizzas selbst belegt (Idee gefunden im www)




Mit einem großen Lebkuchenmännchen- Ausstecher einfach Pippis aus einem fertigen/ oder selbstgemachten Pizzateig ausstechen und die Kinder belegen ihre Pippis je nach Geschmack....

GOODIE BAGS

(Idee gefunden auf Pinterest)



Ein Pippi Ausmalbild aus dem www aussuchen, aussdrucken und die Beine durch bunte Schokodrops (in Folie drapiert) ersetzen. Schuhe drankleben - FERTIG....
Unsere Pippis wurden von meinen Kindern angemalt, aber wer möchte, kann die Pippis aus schon farbig ausdrucken...


SOOOOO


Ich hoffe, ihr konntet etwas von unserer Pippi Party für euch übernehmen....ich selbst werde mich nochmals im WWW umsehen und die passenden Links zu den, von mir übernommenen Ideen, nachreichen......

Ganz liebe Grüße

Carmen

Dienstag, 24. Februar 2015

Hello Kitty Windel Clutch

Hallo meine Lieben!

Phuuu endlich kann ich sie euch zeigen - meine Hello Kitty Windel Tasche/ Clutch - kennt dazu irgendjemand den richtigen Artikel der- die - das Clutch? 

Naja ist ja auch egal...... ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie happy ich damit bin......ich nehm´, wenn wir unterwegs, sind nur mehr die "Hello Kitty" - steck sie in meine Tasche und bin gut gerüstet für Notfälle..... wir brauchen keine großen Wickeltaschen mehr, da die Mädls bald 3 werden und ich hoffe, dass wir dann die Windeln ganz weglassen können, ABER bis dahin...... schwup di wup..... mein kleines Täschchen....

Heute möchte ich euch die Bilder zur Tasche zeigen und im Laufe der Woche eine kleine Anleitung hinzufügen... (gesehen hab ich die Clutch Idee übrigens auf Pinterest, da war sie aber nur in grüner Farbe gehäkelt, wir brauchten da schon etwas "girliemäßigeres") 

Anleitungen verfassen ist dann doch etwas aufwändiger und bei meinem Vollzeitjob als Mama und Tagesmutter und - ach wovon red ich, ihr kennt das sicher alle - die Meisten zumindest, oder?
Deshalb seid mir bitte nicht böse, dass ich die Anleitung nachreiche - DANKE!

So aber jetzt zu den Bildern,,, TADAAAAAAAAAA........















Euch noch einen schönen Tag!

Liebste Grüße

Carmen


Verlinkt bei: CreaDienstag, HäkelLiebe, Meertje, CreateInAustria,  Meitlisache, KiddiKram                                                                                                                                                   

Samstag, 21. Februar 2015

Regenbogen Mütze

Hallo meine Lieben!


Heute durften wir den 1. Geburtstag einer kleinen, süßen Maus mitfeiern und da brauchten wir ein Geschenk..... hmmmm.... ich hatte nicht viel Zeit, und bunte Baumwolle..... und ich hatte bei der lieben Sarah von repeatcrafterme ein Einhorn Applique (*hier* kommt ihr zur Anleitung)......gesehen...... PERFEKT...
.....an die Nadel FERIG und LOS....



Einige Packungen Quetschobst dazu und die kleine Maus war glücklich!



Ich wünsch euch noch ein schönes, restliches Wochenende....

Liebste Grüße

Carmen

Verlinkt bei: HäkelLiebe, Meitlisache und CreateInAustria

Donnerstag, 12. Februar 2015

Schneemann-Bowling

Hallo meine Lieben!

Schnee liegt zwar im Garten, aber irgendwie spielt der Winter total verrückt - gestern hatte wir 10C plus mit Sonnenschein und heute - ja trüb und kalt....

Aber trotzdem - zum Winter gehören Schneemänner (nicht nur unsere Gebastelten *klick*)

Und solche, die man umwerfen kann, sind besonders lustig!



Ich hab weiße (Plastik-) Trinkbecher genommen (die hatte ich noch zu Hause rumliegen), ein Schneemann- Gesicht mit Edding draufgemalt, am Boden eine kleine Pyramide gebaut und schon konnten wir los bowlen (kegeln, rollen, werfen...)





Wir haben auch unterschiedliche Bälle genommen, am meisten Spaß machte es mit kleinen weißen Tischtennisbällen!


Seid lieb gegrüßt

Carmen

Dienstag, 10. Februar 2015

Stefanella´s Gypsy CAL II - IV

Hallo meine Lieben!


Heute kommt wiedereinmal ein CAL Update!

Ich mach bei Stefanella´s Gypsy CAL (HIER kommt ihr zu ihrem Blog - Häkeln im Quadrat) mit und hab seit dem ersten Ganny Square nichts mehr gezeigt!

Bei den Farbangaben hab ich mich nicht immer an Stefanellas Farben gehalten, ich hab einfach zusammengestellt, wie ich es mir gedacht habe - und beim Fotoshooting bin ich dann draufgekommen, dass meine Farben perfekt zu diversen Gegenständen (oder Süßigkeiten) meiner Kinder passen!

HIER kommt ihr zu meinem ersten Granny Square


Tadaaa, Nummer II, III und IV



Granny II



Granny III



Granny IV



Was passt denn jetzt besser?

So..... 


..oder so.....


....oder doch so....


Mir gefällt´s schon sehr gut, aber es kommen ja noch ein paar Granny´s dazu..... und ich freu mich schon richtig drauf und wenn ich so auf die Bilder schaue, freue ich mich direkt auf den Frühling.... ach,.....die bunten Blumen im Garten, warme Sonnenstrahlen.......

So jetzt aber genug davon.....


Seid lieb gegrüßt

Carmen


Verlinkt bei; HäkelLiebe, CreaDienstag, CreateInAustria

Montag, 2. Februar 2015

Ein Clown zu Fasching

...der muss schon sein!

Hallo meine Lieben!


Heuer hab ich mir gedacht, dass ich mal was mit Joghurtbechern mache! Letztes Jahr hatten wir zu Fasching ja die Clown Handabdrücke *HIER* kommt ihr zum Post!

Von den Pippi Langstrumpf Geburtstagseinladungen hatte ich noch die Bastel- Bierdeckel übrig.... Joghurtbecher waren DANK meiner Tageskinder und deren Eltern auch schnell gesammelt und buntes Papier hab ich immer zu Hause!



Den Bastel- Bierdeckel mit Fingerfarben (in einem Hautton) bemalen. Nach dem Trocknen einen roten Knopf als Nase draufkleben und mit schwarzem Edding Augen und Mund von den Kindern aufmalen lassen!
Rote Papierservietten mit Heißkleber als Haare aufkleben.
Einen größeren Kreis aus weißem Tonkarton ausschneiden und die Kinder mit bunten Papier- Schnipseln beidseitig bekleben lassen (diesmal haben wir das Papier gerissen und nicht geschnitten)



Die Joghurtbecher  (Fruchtzwergebecher) auf einen Faden aufziehen (3 für die Füße und 2 für die Hände, aber das könnt ihr ja selbst entscheiden) 

Füße, Arme und Kopf an den Körper knoten - FERTIG



Der Clown kann auch als einfache Marionette von den Kindern durch den Raum getragen werden oder er dient einem selbst als Marionette, oder als Unterstützung im Morgenkreis (bei Liedern, bei Bewegungsspielen....)



Wenn unsere Clowns nicht, wie am Foto, mit den Kindern mitspielen, dann verschönern sie unseren Vorraum und unser Wohnzimmer!


Ganz liebe Grüße

Carmen

Verlinkt bei KiddiKram, CreateInAustria

Wer suchet, der findet